top of page
  • BHV Wasserschloss

Der zweite BHV Wasserschloss Cup steht an

Nach der erfolgreichen Durchführung im Jahr 2022 hat sich der BHV Wasserschloss auch in diesem Jahr entschieden, ein Turnier auf die Beine zu stellen. Das sind die Details dazu.


Die erste Ausgabe des BHV Wasserschloss Cups im Vorjahr ist als grosser Erfolg in die Vereinsgeschichte eingegangen. Dank einem hochwertigen Teilnehmerfeld mit Teams aus dem In- und Ausland war die Begeisterung gross. So entschieden sich die Verantwortlichen auch im Jahr 2023 für eine Durchführung.

Aufgrund schwieriger Umstände findet das Turnier dieses Jahr nur an einem Tag statt – und zwar am Sonntag, dem 29. Mai. Gespielt wird aber wiederum in der Badi Schachen in Aarau. Die ersten Spiele sind auf 09:30 Uhr angesetzt. Den kompletten Spielplan gibts hier: Spielplan

Bei den Herren sind der BHV Wasserschloss, Copaca-Bâle, die Havanna Beach Boys, Piranha Münchenstein sowie die U17-Nationalmannschaft mit zwei Teams am Start. Bei den Frauen spielen die Beachqueens, Copaca-Bâlerina, die Wohlen Beach Turtles, die Havanna Beach Girls, die Juniorinnen- und Damenteams der HSG Aargau Ost sowie ebenfalls zwei Teams der U17-Nati um den Titel. Neben dem Pokal gibt es auch sensationellen Wein vom Weingut Umbricht in Untersiggenthal zu gewinnen.

Um den Nachwuchs zu fördern und die Erfolge des BHV Wasserschlosses weiterzuführen wird zeitgleich auch ein Juniorenturnier stattfinden, aktuell noch vereinsintern, im nächsten Jahr ist aber mit externen Teilnehmern zu rechnen.

Der BHV Wasserschloss hat im Vorjahr zwei Teams gestellt, dieses Jahr nur eines. Das ist zwar auf den ersten Blick nicht erfreulich, hat aber doch einen guten Grund: Mit den sechs Spielern Alessandro Crippa, Julian Hämmerli, Bastian Kündig, Tobias Madliger, Merian Naprstek und Loris Steinmann sowie den beiden Coaches Joel Hintermann und Sven Kunz sind just an diesem Wochenende mehrere wichtige Teamstützen abwesend. Sie vertreten die Schweiz an der Beachhandball-EM in Nazaré (Portugal). Ihre weiteren Spiele können unter www.ehftv.com mitverfolgt werden. Der BHV Wasserschloss wünscht ihnen an dieser Stelle einen erfolgreichen Turnierabschluss.

Nichtsdestotrotz lohnt es sich, nach Aarau ans Turnier zu kommen. Ob als Spielerin, als Trainer oder als Fan. Das Wetter, es wird fantastisch sein. Eitel Sonnenschein bei perfekten 24 Grad sind angesagt. Ein Besuch ist also fast Pflicht. Wir freuen uns auf euch.







Comments


bottom of page